• Frühjahr 2020

    Ein literarisches Weltereignis, der Johnny Cash der deutschsprachigen Literatur, ein afro-american Spionageroman und die erste große Reportage zum besonderen deutschen Phänomen: der Autobahn. Nothing less. Das Programm des Tropen Verlags für das Frühjahr 2020. Ein exklusiver Einblick für euch. Literatur Mit »Milchmann« legte Anna Burns das literarische Großereignis des vergangen Jahres vor. Ein Roman über den unerschrockenen Kampf einer jungen Frau um ein selbstbestimmtes Leben – weltweit gefeiert und ausgezeichnet mit dem Man Booker Prize.Anna Burns – Milchmann, ET: 22. Februar 2020 Ein Mann kommt mit seinem Sohn zurück. Er hat seine Frau verloren und eines seiner Kinder in Los Angeles zurückgelassen. Nachts fährt er als Chauffeur durch sein Heimatland,…

  • Reni Eddo-Lodge: Forbes 30 Under 30

    Seit drei Wochen ist „Warum ich nicht länger mit Weißen über Hautfarbe spreche“ im deutschsprachigen Buchhandel erhältlich, und seitdem ist etwas sehr Erfreuliches geschehen: Reni Eddo-Lodge wurde vor einer Woche in die 2019er „Forbes 30 Under 30“ -Liste aufgenommen. Wir gratulieren!