• Gewinnspiel zum Welttag des Buches

    Heute ist »Welttag des Buches«! 1995 erklärte die UNESCO den 23. April offiziell zum »Welttag des Buches«, dem weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte von Autoren. Die UN-Organisation für Kultur und Bildung hat sich dabei von dem katalanischen Brauch inspirieren lassen, zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher zu verschenken. Außerdem ist der 23. April auch der Todestag von William Shakespeare und Miguel de Cervantes. Natürlich feiern auch die Tropikaner dieses besondere Lesefest. Gerade jetzt, da jeder auf seiner kleinen Tropen Insel sitzt, sind Bücher wichtiger denn je. Deswegen verlosen wir anlässlich des »Welttag des Buches« Sachbücher aus den Bereichen Soziales, Psyche, Kultur und…

  • Frühjahr 2020

    Ein literarisches Weltereignis, der Johnny Cash der deutschsprachigen Literatur, ein afro-american Spionageroman und die erste große Reportage zum besonderen deutschen Phänomen: der Autobahn. Nothing less. Das Programm des Tropen Verlags für das Frühjahr 2020. Ein exklusiver Einblick für euch. Literatur Mit »Milchmann« legte Anna Burns das literarische Großereignis des vergangen Jahres vor. Ein Roman über den unerschrockenen Kampf einer jungen Frau um ein selbstbestimmtes Leben – weltweit gefeiert und ausgezeichnet mit dem Man Booker Prize.Anna Burns – Milchmann, ET: 22. Februar 2020 Ein Mann kommt mit seinem Sohn zurück. Er hat seine Frau verloren und eines seiner Kinder in Los Angeles zurückgelassen. Nachts fährt er als Chauffeur durch sein Heimatland,…