Rückblick Frankfurter Buchmesse – Reyhan Şahin aka Dr. Bitch Ray

Auf der Frankfurter Buchmesse 2019 waren einige unserer Autorinnen und Autoren vertreten. Sie sprachen auf den Bühnen der ARD, des ZDF, oder auch beim Deutschlandfunk. Sie drehten TV-Beiträge, führten Interviews für das Radio und vieles mehr. Auf unserem Blog findet ihr alle Beiträge unserer Autorinnen und Autoren gesammelt.

Reyhan Şahin aka Dr. Bitch Ray – »Yalla, Feminismus!«

Bildergalerie

Über die Autorin

Reyhan Şahin aka Dr. Bitch Ray, geboren in Bremen, ist Sprachwissenschaftlerin, Rapperin, Performance-Künstlerin, Schauspielerin, Modemacherin und Autorin. Im Alter von zwölf Jahren begann sie zu rappen und ist einem breiten Publikum als Lady Bitch Ray bekannt. Nach ihrem Magisterabschluss in Linguistik und Germanistik verfasste sie die erste empirische Studie zum Bedeutungsgehalt des muslimischen Kopftuchs, die mit dem Deutschen Studienpreis ausgezeichnet wurde. Derzeit forscht sie in einem Graduiertenkolleg zu Rechtspopulismus, Islam und Gender und arbeitet an ihrer Habilitation. Artikel von ihr erscheinen u.a. in der »Zeit«, »taz« und der »Süddeutschen Zeitung«.

Zum Buch »Yalla, Feminismus«